Datenschutz

Datenschutzerklärung der Constantin-Gruppe 

1. Einleitung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für unser Karriereportal www.karriere.constantin-medien.de sowie das integrierte Bewerbermanagement-System von MHM Systemhaus GmbH in Stuttgart.

Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Unternehmen der Constantin-Gruppe. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Gesellschaften der Constantin-Gruppe ein besonders wichtiges Anliegen. Daher behandeln wir Ihre persönlichen Angaben, die Sie auf unserem Portal eingeben, stets vertraulich und im Einklang mit den Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union (EU-DSGVO), insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu). Diese Erklärung zum Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre gilt für alle der hier im folgenden genannten Gesellschaften der Constantin-Gruppe.

Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten Bescheid wissen, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zu Ihrer Kenntnis.

Folgende Gesellschaften gehören der Constantin-Gruppe an und können auf das Bewerbermanagementsystem zugreifen:

  • Constantin Medien AG
  • Constantin Film AG
  • Constantin Entertainment GmbH
  • Sport1 GmbH
  • Sport1 Media GmbH
  • Magic Sports Media GmbH
  • PLAZAMEDIA GmbH
  • Leitmotif Creators GmbH
  • Constantin Film Produktion GmbH
  • Constantin Film Verleih GmbH
  • Constantin Television GmbH
  • Constantin Music GmbH
  • Moovie GmbH
  • Rat Pack Filmproduktion GmbH
  • NadCon Film GmbH
  • Olga Film GmbH
  • Mythos Film GmbH

 

2. Datenschutz

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der aktuell geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften gem. EU-DSGVO.

3. Verantwortliche Stelle

Unser Karriereportal, sowie unser Bewerbermanagementsystem wird von der Constantin Medien AG, Münchener Str. 101g in 85737 Ismaning, als verantwortliche Stelle betrieben. Mit den in Ziffer 1. benannten Gesellschaften hat die verantwortliche Stelle die erforderlichen datenschutzrechtlichen Vereinbarungen geschlossen.

Diese Datenschutzhinweise können jederzeit unter dem Link http://www.karriere.constantin-medien.de/datenschutz/ abgerufen und ausgedruckt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzhinweise erforderlich machen können, die wir uns entsprechend vorbehalten, bitten wir Sie, diese Datenschutzhinweise regelmäßig abzurufen.

Sofern Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular mit Ihren persönlichen Daten bewerben, werden Sie aufgefordert, die dort geltende Datenschutzbestimmung für den Bewerbungsprozess zu akzeptieren. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Datenschutzbestimmung für den Bewerbungsprozess ggf. von der Datenschutzbestimmung unserer Karriereseite www.karriere.constantin-medien.de abweichen kann.

Ihre Anfragen zum Datenschutz beantworten wir gerne. Nutzen Sie dafür bitte die hier genannten Kontaktdaten.

Constantin Medien AG
Datenschutz
Münchener Straße 101g
85737 Ismaning

Tel.          +49 (0) 89 99500 0
Fax          +49 (0) 89 99500 111

Datenschutzbeauftragter
Name: Dr. Max Höhne
Email: datenschutz@constantin-medien.de

 

4. Datenerhebung und Speicherung

4.1 Allgemeines

Grundsätzlich können Sie unsere Stellenausschreibungen ohne Angabe personenbezogender Daten nutzen, etwa um sich über offene Stellen zu informieren. Die Nutzung bestimmter Services wie zum Beispiel eine Online Bewerbung, kann allerdings die Angabe personenbezogener Daten erfordern.

Sofern Sie sich mit Ihrem Profil bewerben oder registrieren und uns Informationen über sich zukommen lassen, erklären Sie sich nach Artikel 6 Abs 1 lit.a EU-DSGVO einverstanden, dass wir Ihre Daten im Rahmen der hier niedergelegten Grundsätze verarbeiten und nutzen dürfen. Dies gilt auch für eine mögliche Überlassung der personenbezogenen Daten an künftige inländische Gesellschaften der Constantin-Gruppe oder den oben genannten gesellschaftsrechtlich beteiligten Unternehmen.

 

4.2 Erhebung, Verarbeitung und Zweck von Bewerbungsunterlagen

Zur Nutzung des Bewerberportals der Constantin Gruppe werden die Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc. erhoben.

Ihre Bewerbungsdaten, die Sie uns über das Bewerbungsportal mitteilen, werden von uns nur für den Bewerbungsprozess, also zum Zwecke der Speicherung, Auswertung, Zuordnung und internen Weiterleitung Ihrer Bewerbung, sowie zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet. Im Rahmen des Bewerbungsprozesses sind Ihre Bewerbungsdaten für die jeweiligen personalverantwortlichen der Constantin-Gruppe zugänglich und werden den entsprechend für die Besetzung der Stelle betrauten Kollegen des Fachbereiches der jeweils suchenden Abteilung bei Constantin Medien und/oder des jeweiligen Konzernunternehmens der Constantin-Gruppe zur Verfügung gestellt. Ihre Bewerbungsdaten werden nicht an Dritte außerhalb der Constantin-Gruppe weitergegeben.

Die Bearbeitung der eingehenden Bewerbungen wird gemäß folgenden Zuständigkeiten geregelt:

Die Personalabteilung der Constantin Medien AG fungiert als Personaldienstleister für folgende Tochtergesellschaften:

  • Constantin Medien AG
  • Sport1 GmbH
  • Sport1 Media GmbH
  • Magic Sports Media GmbH
  • PLAZAMEDIA GmbH
  • Leitmotif Creators GmbH

 

Die Personalabteilung der Constantin Film AG ist verantwortlich für folgende Unternehmen:

  • Constantin Film AG
  • Constantin Film Produktion GmbH
  • Constantin Film Verleih GmbH
  • Constantin Television GmbH
  • Constantin Music GmbH
  • Moovie GmbH
  • Rat Pack Filmproduktion GmbH
  • NadCon Film GmbH
  • Olga Film GmbH
  • Mythos Film GmbH

 

Die Personalabteilung der Constantin Entertainment GmbH ist verantwortlich für alle Bewerbungen ihres Unternehmens. Ihre Bewerbungsdaten werden nur von den vorstehend genannten Unternehmen verwendet.

Es wird darauf hingewiesen, dass eine Verarbeitung und Nutzung der Daten ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland stattfindet.

Wir werden Sie auf unserem Bewerbungsportal nicht auffordern, uns sog. besondere Arten personenbezogener Daten im Sinne von Art. 9 EU-DSGVO mitzuteilen. Sollten Sie uns jedoch derartige Informationen freiwillig zur Verfügung stellen, so erlauben Sie uns, diese Informationen im Rahmen der Registrierung zu speichern und für die Zwecke dieses Bewerbungsportals zu verwenden.

Bei Bewerbungen, die Sie uns per Post oder E-Mail zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls zum Zweck der Bewerbungsabwicklung über unser Bewerbermanagementsystem gespeichert und verarbeitet. Die Datenschutzbestimmungen gelten für diese Fälle entsprechend.

 

Wir arbeiten für die Datenspeicherung, Verwaltung und Verarbeitung Ihrer Daten mit dem Bewerbermanagement System von MHM-Systemhaus GmbH, Presselstr. 25a in D-70191 Stuttgart. Mit dieser Firma haben wir einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen, welcher den Bestimmungen der neuen Datenschutzgrundverordnung entspricht.

Die MHM-Systemhaus GmbH arbeitet ihrerseits mit folgenden weiteren Auftragsverarbeitern zusammen:

  • Avarteq GmbH, Science Park 2, 66123 Saarbrücken

für die Bereitstellung einer Internetanbindung, Bereitstellung, Konfiguration, Administration, Datensicherung, Monitoring und Wartung von Mail- und Hostingservern, bzw. Infrastruktur in einem externen deutschen Rechenzentrum.

In 2018 ist (nach terminlicher Abstimmung und Freigabe durch die Constantin-Gruppe) ein Umzug des Rechenzentrums des Bewerbermanagementsystems geplant. Nach dem Serverumzug entfällt der o.g. Dienstleister Avarteg GmbH und wird ersetzt durch:

  • STRATO AG GmbH, Pascalstraße 10, 10587 Berlin

für die Bereitstellung einer Internetanbindung, Bereitstellung, Konfiguration, Administration, Datensicherung, Monitoring und Wartung von Servern bzw. Infrastruktur im eigenen deutschen Rechenzentrum (ISO 27001 zertifiziert).

  • Alfahosting GmbH, Ankerstraße 3b, 06108 Halle,

für die Bereitstellung eines Mailservers: Konfiguration, Administration, Datensicherung, Monitoring und Wartung in einem externen deutschen Rechenzentrum (ISO 27001 zertifiziert).

 

4.3 Möglichkeit der Profil-Übernahme von Xing

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, für die Bewerbung Profilinformationen aus Ihrem Xing-Profil zu übernehmen. Sollten Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, werden Sie aufgefordert, sich bei der Plattform Xing anzumelden und der Constantin-Gruppe den Zugriff auf Ihre Informationen aus Ihrem Xing-Profil zu erlauben. Bei aktiver Einwilligung werden Ihre Profildetails wie Name, Adresse, Geburtsdatum und verifizierte Email-Adresse an unser Bewerbungsmanagementsystem übertragen. Für diesen Vorgang ist Xing verantwortlich und es gelten ausschließlich deren jeweilige Datenschutzbestimmungen.

 

4.4 Virtuelle Vorstellungsgespräche 

Falls es im Rahmen des Bewerbungsprozesses zu einem Vorstellungsgespräch kommt, kann es sein, dass dieses „virtuell“ stattfindet. Das „virtuelle“ Vorstellungsgespräch wird über die Constantin Medien Interview Suite (eine webbasierte Plattform der Viasto GmbH, Mehringdamm 32-34, 10969 Berlin) durchgeführt. Mit der Viasto GmbH als externen Dienstleister besteht ein datenschutzrechtlich ordnungsgemäßes Dienstleistungsverhältnis.

Hinsichtlich der hierdurch erhobenen, verarbeiteten und genutzten Daten gelten die Nutzungsbedingungen, die sie bei der Registrierung erhalten. Für die Teilnahme an der Constantin Medien Interview Suite erhalten Sie zunächst vom Bewerbermanagementsystem eine Email, welche Sie hierüber informiert. Danach erhalten Sie eine Email, welche Sie zu der Constantin Medien Interview Suite einlädt. Diese Einladung nehmen Sie an, indem Sie auf den Link in der vorgenannten Email drücken, hierdurch werden Sie auf die Domain https://constantin-medien.interview-suite.com/interview/ oder eine Subdomain weitergeleitet. Ihre Daten werden hierbei im Wege einer Auftragsdatenverarbeitung bei der Viasto GmbH verarbeitet.

Die Viasto GmbH und der Auftraggeber setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

 

4.5 Dauer der Speicherung; Aufbewahrungsfristen

Wir speichern Ihre Daten, solange wir dies zur Erbringung unseres Online-Angebotes und er damit verbundenen Services erforderlich ist, bzw. wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben. Im Fall des Bewerbermanagementsystems bedeutet dies, dass wir Ihre Bewerbungsdaten nach einer etwaigen Absage maximal sechs Monate speichern, danach werden Ihre personenbezogenen Daten vollständig gelöscht. 

Sollten Sie nach einer Absage auf Ihre Bewerbung hin eine Anfrage von uns erhalten, ob Sie in unseren Bewerberpool aufgenommen werden möchten, so gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Sie stimmen der Poolaufnahme zu: Ihre Bewerbung einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten werden für weitere 18 Monate in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert und anschließend gelöscht.
  • Sie lehnen die Aufnahme ab: Ihre Bewerbung wird wie eine normale Absage behandelt, d.h. Ihre personenbezogenen Daten werden 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
  • Sie reagieren auf unsere Anfrage nicht innerhalb von 20 Tagen: dieser Fall gilt als Ablehnung und Ihre Bewerbung wird wie eine normale Absage behandelt, d.h. Ihre personenbezogenen Daten werden 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Sollten Sie im Anschluss an das Bewerbungsverfahren eine Anstellung in unserem Unternehmen erhalten, übernehmen wir Ihre Daten in unseren ordentlichen Personalverwaltungsprozess.

 

5. Log-Dateien / Serverprotokolle

Wie bei nahezu allen Webseiten üblich sammelt der Server, auf dem sich unsere Webseiten befinden (nachstehend „Webserver“ genannt), automatisch Informationen von Ihnen, wenn Sie uns im Internet besuchen.

Der Webserver erkennt automatisch bestimmte Daten wie beispielsweise

  • IP-Adresse (bei Abbt beantragen, dann kann unteer Absatz weg)
  • Remote Hostname
  • Remote Logname
  • Remote User
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • 1te Zeile Anfrage
  • Status Original Anfrage
  • Gesendete Bytes

 

Wir werten diese Server-Protokolle regelmäßig anonym für statistische Zwecke aus. Die Daten besitzen keinen Personenbezug. 60 Tagen nach ihrer Erhebung werden sie wieder gelöscht, es sei denn, der Verdacht eines Missbrauchs oder eines sonstigen Systemsicherheitsfehlers liegt vor.

Diese Daten werden ebenso bei einem Zugriff auf jede andere Website im Internet generiert. Es handelt sich nicht um eine besondere Funktion unserer Website.

 

6. Cookies

6.1 Allgemeines 

Wir setzen Cookies ein, um Ihren Besuch auf unserer Website www.kariere.constantin-medien.de attraktiver zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und uns unter anderem die Wiedererkennung Ihres Browsers ermöglichen. Mit Hilfe von Cookies können wir den Komfort und die Qualität der auf der Website bereitgestellten Dienstleistungen verbessern.

Cookies werden ferner dazu verwendet, um in anonymisierter Form die Nutzung der Webseite eines Nutzers zu analysieren.

Sie können den Einsatz von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers jederzeit einschränken oder deaktivieren. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Dies kann jedoch zu gewissen Einschränkungen der Funktionen und der Benutzerfreundlichkeit unseres Angebots führen.

Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können unter anderem, folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen.

 

6.2 Google Analytics – Cookies

  • _gali:                                      Traffic Analyse. Gültigkeit aktuelle Sitzungsdauer
  • _ga:                                        Benutzerunterscheidung. Gültigkeit 2 Jahre
  • _gid:                                       Nutzung Website. Gültigkeit aktuelle Sitzungsdauer
  • _dc_gtm_UA:                           Google Tag Manager. Gültigkeit aktuelle Sitzungdauer

 

6.3 Cookies des Bewerbungsportals

  • _session_Constantin:            Session – Cookie. Gültigkeit aktuelle Sitzungsdauer
  • Applicant_uuid:                    Traffic Analyse. Gültigkeit 1 Woche
  • Request_method:                 technisches Cookie. Gültigkeit aktuelle Sitzungsdauer

 

Die durch die Cookies verarbeiteten Daten sind für die vorgenannten Zwecke (siehe 6.1) notwendig und stellen daher unser berechtigtes Interesse sowie dasjenige Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F EU-DSGVO dar.

 

7. Analyse

7.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; Google). Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics.

Über Google Analytics ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA verarbeitet. Zuvor wird diese jedoch innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag der Constantin-Gruppe wird Google diese Informationen benutzen um anonymisiert die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Standardmäßig werden Sitzungen nach 30 Minuten ohne Aktivität beendet.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-On unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Wir nutzen Google-Analytics als Analyse- und Tracking-Technologie auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. F EU-DSGVO:

  • zur Durchführung von Datenanalysen,
  • um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten,
  • zur ständigen Verbesserung und Verwaltung unseres Angebotes.

 

Aus vorgenannten Punkten folgt unser berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO.

 

7.2 Google Tag Manager

Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Website-Tags verwaltet werden. Der Google Tag Manager implementiert lediglich Tags. Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager löst Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Der Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

 

8. Google reCAPTCHA

Um für eine ausreichende Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen zu sorgen, verwenden wir in bestimmten Fällen (z.B. wenn Sie eine Stelle weiter empfehlen möchten) den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Dies dient vor allem der Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch eine maschinelle, automatisierte Verarbeitung. Der Service inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen dazu finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/privacy oder  https://www.google.com/intl/de/policies/privacy

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

 

9. YouTube Player

Wir nutzen für die Einbindung von Videos u.a. den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt.

Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet.

Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO. Unser berechtigtes Interesse dient dem Zweck der Optimierung der Usability unseres Video Angebotes für den Nutzer.

 

10. Social Media Button

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit der Nutzung von sog. „Share Buttons“ der Unternehmen:

  • Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA;
  • Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA;
  • Xing SE, Dammtorstr. 30, 20354 Hamburg, Deutschland;
  • Kununu GmbH, Neutorgasse 4-8, Top 3.02, A – 1010 Wien, Österreich;

 

Die Share Buttons werden auf der Webseite als Grafik dargestellt, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Plugin-Anbieters beinhaltet. Durch Anklicken der Grafik werden Sie zu den jeweiligen Diensten der Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden Ihre Daten an die jeweiligen Dienste gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den oben genannten Sozialen Netzwerken statt.

Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Social Media Buttons ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f EU-DSGVO. Die Verarbeitung dieser Daten dient dem Zweck Interaktion der Nutzer mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern sowie unser Angebot zu verbessern und für den Nutzer interessanter gestalten zu können.

 

11. Kontakt

Sie haben auf unsere Webseite die Möglichkeit per Email in Kontakt zu treten.

Wenn Sie uns eine Anfrage per Email senden, wird Ihr Name und E-Mail-Adresse ausschließlich für die jeweilige Korrespondenz und Rückantwort mit Ihnen verwendet.

Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation mittels E-Mail die Datensicherheit im Internet von Seiten der Constantin-Gruppe nicht gewährleistet werden kann und die Constantin-Gruppe bei der Übersendung von vertraulichen Informationen zur Vorbeugung des Verlustes dieser vertraulichen Informationen den Postweg empfiehlt.

Die Verarbeitung dieser Daten dient dem Zweck der Kontaktaufnahme mit uns durch den Nutzer sowie Rückantwort von uns an den Nutzer. Sie erfolgt nach ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

 

12. Datensicherheit

Wenn Sie Ihre Bewerbungsdaten eingegeben haben und den Button „Weiter“ bzw. „Bewerbung abschicken“ betätigen, werden diese über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und auf einem Server in Deutschland gesammelt; der Server wird durch einen von uns beauftragen Dienstleister gehostet und administriert.

 

13. Auskunfts-, Widerspruchs- und Widerrufsrecht, sowie Aktualisierung von erfassten Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Darüber hinaus haben Sie auch jederzeit das Recht, Ihre bei uns gespeicherten Bewerbungsdaten auf Anfrage löschen bzw. sperren zu lassen, der Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten zu widersprechen bzw. erteilte Einwilligungen zu widerrufen oder unrichtige Bewerbungsdaten korrigieren zu lassen, indem Sie eine E-Mail an eine der folgenden Adressen senden:

Bewerbungen an Constantin Medien AG: karriere@constantin-medien.de

Bewerbungen an Constantin Film AG: bewerbung@constantin-film.de

Bewerbungen an Constantin Entertainment GmbH: jobs@costantin-entertainment.de

Ebenso haben Sie das Recht, Ihre Daten übertragen zu lassen. Senden Sie bitte hierzu ebenso eine schriftliche Anfrage an die o.g. Stellen. Bitte bezeichnen Sie in Ihrem Schreiben die Art der personenbezogenen Daten, die Sie übertragen haben möchten, möglichst genau.

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Wenden Sie sich dazu bitte an die Datenschutzbehörde, die für Ihren Wohnort bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde.

Diese ist:

BayLAD Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon: +49 (0) 981 53 1300
www.lda.bayern.de

 

Stand: 20. Juni 2018