Disclaimer/Datenschutz

Disclaimer

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Datenschutzerklärung der Constantin Gruppe 

1) Einleitung

Vielen Dank für Ihr Interesse an einem Unternehmen der Constantin-Gruppe. Wir legen sehr großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Daher behandeln wir Ihre persönlichen Angaben, die Sie auf unserem Portal eingeben, stets vertraulich und im Einklang mit den Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz..

Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Bewerbermanagementsystem Bescheid wissen, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zu Ihrer Kenntnis.

Die nachfolgenden Gesellschaften gehören der Constantin-Gruppe an und können auf das Bewerbermanagementsystem zugreifen:

  • Constantin Medien AG
  • Constantin Film AG
  • Constantin Entertainment GmbH
  • Sport1 GmbH
  • Sport1 Media GmbH
  • Magic Sports Media GmbH
  • PLAZAMEDIA GmbH
  • Leitmotif Creators GmbH
  • Constantin Film Produktion GmbH
  • Constantin Film Verleih GmbH
  • Constantin Television GmbH
  • Constantin Music GmbH
  • Moovie GmbH
  • Rat Pack Filmproduktion GmbH
  • NadCon Film GmbH
  • Olga Film GmbH
  • Mythos Film GmbH

 

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für die Gesellschaften der Constantin-Gruppe ein besonders wichtiges Anliegen. Daher behandeln wir Ihre persönlichen Angaben, die Sie auf unserem Portal eingeben, stets vertraulich und im Einklang mit den Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz. Diese Erklärung zum Schutz der Privat- und Persönlichkeitssphäre gilt für alle der o.g. Gesellschaften der Constantin-Gruppe.

Sofern Sie sich mit Ihrem Profil bewerben oder registrieren und uns Informationen über sich zukommen lassen, erklären Sie sich nach § 4a BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) einverstanden, dass wir Ihre Daten im Rahmen der hier niedergelegten Grundsätze verarbeiten und nutzen dürfen. Dies gilt auch für eine mögliche Überlassung der personenbezogenen Daten an künftigen inländischen Gesellschaften der Constantin-Gruppe oder gesellschaftsrechtlich beteiligten Unternehmen.

2) Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden gemäß den jeweils aktuellsten Datenschutzbestimmungen (EU-DSGVO), verarbeitet.

3) Datenerhebung

Die in Ihrer Bewerbung bzw. in Ihrer Initiativbewerbung enthaltenen personenbezogenen Daten werden nicht ohne Ihre Zustimmung im Recruitingportal der Constantin Gruppe gespeichert. Diese können Sie uns jedoch freiwillig für bestimmte Zwecke in den dafür ausgewiesenen Bereichen des Bewerberportals hinterlassen (wie etwa Ihren Namen, Ihre aktuelle Berufsbezeichnung, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer im Rahmen einer Registrierung). Wir werden Sie auf unserem Bewerbungsportal nicht auffordern, uns sog. besondere Arten personenbezogener Daten im Sinne von § 3 Abs. 9 BDSG mitzuteilen. Sollten Sie uns jedoch derartige Informationen freiwillig zur Verfügung stellen, so erlauben Sie uns, diese Informationen im Rahmen der Registrierung zu speichern und für die Zwecke dieses Bewerbungsportals zu verwenden.

4) virtuelle Vorstellungsgespräche

Falls es im Rahmen des Bewerbungsprozesses zu einem Vorstellungsgespräch kommt, kann es sein, dass dieses „virtuell“ stattfindet. Das „virtuelle“ Vorstellungsgespräch wird über die Constantin Medien Interview Suite (eine webbasierte Plattform der Viasto GmbH) durchgeführt. Mit der Viasto GmbH als externen Dienstleister besteht ein datenschutzrechtlich ordnungsgemäßes Dienstleistungsverhältnis. Hinsichtlich der hierdurch erhobenen, verarbeiteten und genutzten Daten gelten die Nutzungsbedingungen, die sie bei der Registrierung erhalten. Für die Teilnahme an der Constantin Medien Interview Suite erhalten Sie zunächst vom Bewerbermanagementsystem eine Email, welche Sie hierüber informiert. Danach erhalten Sie eine Email, welche Sie zu der Constantin Medien Interview Suite einlädt. Diese Einladung nehmen Sie an, indem Sie auf den Link in der vorgenannten Email drücken, hierdurch werden Sie auf die Domain https://constantin-medien.interview-suite.com/interview/ oder eine Subdomain weitergeleitet. Ihre Daten werden hierbei im Wege einer Auftragsdatenverarbeitung bei der Viasto GmbH verarbeitet. Die Viasto GmbH und der Auftraggeber setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

5) genereller Bewerbungsprozess

Im Rahmen des Bewerbungsprozesses werden Ihre Bewerbungsdaten von der jeweils zuständigen Personalabteilung der Constantin-Gruppe bearbeitet, bzw. an die entsprechend verbundenen Gesellschaften gemäß Einleitung a, sowie deren Fachabteilungen zur Prüfung weitergeleitet.

Die Bearbeitung der eingehenden Bewerbungen wir gemäß folgender Zuständigkeiten geregelt:

Die Personalabteilung der Constantin Medien AG fungiert als Personaldienstleister für folgende Tochtergesellschaften:

  • Constantin Medien AG
  • Sport1 GmbH
  • Sport1 Media GmbH
  • Magic Sports Media GmbH
  • PLAZAMEDIA GmbH
  • Leitmotif GmbH

 

Die Personalabteilung der Constantin Film AG ist verantwortlich für folgende Unternehmen:

  • Constantin Film AG
  • Constantin Film Produktion GmbH
  • Constantin Film Verleih GmbH
  • Constantin Television GmbH
  • Constantin Music GmbH
  • Moovie GmbH
  • Rat Pack Filmproduktion GmbH
  • NadCon Film GmbH
  • Olga Film GmbH
  • Mythos Film GmbH

 

Die Personalabteilung der Constantin Entertainment GmbH ist verantwortlich für alle Bewerbungen ihres Unternehmens. Ihre Bewerbungsdaten werden nur von den vorstehend genannten Unternehmen verwendet.

Eine Weitergabe an weitere Unternehmen der Constantin-Gruppe bzw. an Dritte findet nicht statt. Es wird darauf hingewiesen, dass eine Verarbeitung und Nutzung der Daten ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland stattfindet.

Bei Bewerbungen, die Sie uns per Post oder E-Mail zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten ebenfalls zum Zweck der Bewerbungsabwicklung über unser Bewerbermanagementsystem gespeichert und verarbeitet. Die Datenschutzbestimmungen gelten für diese Fälle entsprechend.

6) Cookies

Die Stellenbörse der Constantin Gruppe verwendet ggf. sog. Session-Cookies, die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Diese werden nicht zum Erheben von Nutzungsdaten verwendet und werden spätestens mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht. Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass Browser in der Regel über Funktionen zur Verwaltung von Cookies verfügen.

Bei jedem Zugriff werden die IP-Adresse, der Browsertyp und die abgerufene Seite gespeichert.

7) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Personenbezogene Daten werden nur zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt. Zur Nutzung des Bewerberportals der Constantin Gruppe werden die Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc. erhoben. Diese Daten dienen grundsätzlich der Kontaktaufnahme bezüglich Ihrer Bewerbungen.

8) Bearbeitung, Aktualisierung und Löschung Ihrer Daten

Sie können jederzeit im Bewerberportal der Constantin Gruppe Änderungen Ihrer Kontaktdaten vornehmen. Bitte beachten Sie, dass sich Änderungen Ihres Profils auf die gesamte Bewerbung auswirken können. Nach Abschluss des jeweiligen Verfahrens werden Ihre Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (z. B. BDSG) spätestens nach 6 Monaten gelöscht bzw. für statistische Zwecke in der Art anonymisiert, dass keinerlei Rückschlüsse mehr auf Sie gezogen werden können.

9) reCAPTCHA

Um für eine ausreichende Datensicherheit bei der Übermittlung von Formularen zu sorgen, verwenden wir in bestimmten Fällen den Service reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. Dies dient vor allem der Unterscheidung, ob die Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch eine maschinelle, automatisierte Verarbeitung. Der Service inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google Inc. Weitere Informationen dazu finden Sie unter http://www.google.de/intl/de/privacy oder  https://www.google.com/intl/de/policies/privacy

10) Datenschutz

Wenn Sie Ihre Bewerbungsdaten eingegeben haben und den Button „Weiter“ bzw. „Bewerbung abschicken“ betätigen, werden diese über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und auf einem Server in Deutschland gesammelt; der Server wird durch einen von uns beauftragen Dienstleister gehostet und administriert.

11) Auskunftsrecht und Aktualisierung von erfassten Daten

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten. Darüber hinaus haben Sie auch jederzeit das Recht, Ihre bei uns gespeicherten Bewerbungsdaten auf Anfrage löschen zu lassen, der Verarbeitung Ihrer Bewerbungsdaten zu widersprechen oder unrichtige Bewerbungsdaten korrigieren zu lassen, indem Sie eine E-Mail an eine der folgenden Adressen senden:

Bewerbungen an Constantin Medien AG: karriere@constantin-medien.de

Bewerbungen an Constantin Film AG: bewerbung@constantin-film.de

Bewerbungen an Constantin Entertainment GmbH: jobs@costantin-entertainment.de

12) Datenlöschung / Aufnahme in Bewerberpool

Wenn Sie keine Löschung Ihrer Daten veranlassen, bleiben die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten nach Abschluss des Bewerbungsprozesses 6 Monate gespeichert, auch bei einer (vorherigen) Ablehnung Ihrer Bewerbung durch eine Gesellschaft der Constantin-Gruppe. Nach Ablauf dieser Frist werden Ihre personenbezogenen Daten vollständig gelöscht.

Sollten Sie nach einer Absage auf Ihre Bewerbung hin eine Anfrage von uns erhalten, ob Sie in unseren Bewerberpool aufgenommen werden möchten, so gibt es folgende Möglichkeiten:

  • Sie stimmen der Poolaufnahme zu: Ihre Bewerbung einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten werden für weitere 18 Monate in unserem Bewerbermanagementsystem gespeichert und anschließend gelöscht.
  • Sie lehnen die Aufnahme ab: Ihre Bewerbung wird wie eine normale Absage behandelt, d.h. Ihre personenbezogenen Daten werden 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.
  • Sie reagieren auf unsere Anfrage nicht innerhalb von 20 Tagen: dieser Fall gilt als Ablehnung und Ihre Bewerbung wird wie eine normale Absage behandelt, d.h. Ihre personenbezogenen Daten werden 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.Sollten Sie im Anschluss an das Bewerbungsverfahren eine Anstellung in unserem Unternehmen erhalten, übernehmen wir Ihre Daten in unseren ordentlichen Personalverwaltungsprozess.

 

13) Verantwortliche Stelle für die Datenerhebung

Dieses Bewerbermanagementsystem wird von der Constantin Medien AG, Münchener Str. 101g in 85737 Ismaning, als verantwortliche Stelle betrieben. Mit den in Ziffer I. benannten Gesellschaften hat die verantwortliche Stelle die erforderlichen datenschutzrechtlichen Vereinbarungen geschlossen. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: Datenschutz@constantin-medien.de